Livingston's Beauty Drucken Kommentare

Andere Namen: Livingstons Beauty

Herkunft:

Merkmale

Fruchtform: flachrund
Farbe: rot
Fruchtgröße: 50 bis 200 gr.
Fruchtreife: mittel
Fruchtkammern: mehrkämmrig
Schale: eher fest
Fleischigkeit:
Rippung: schwach gerippt
Fruchtspitze: glatt
Grüne Frucht: nicht geflammt
Geschmack: süß
Fruchtstände: einfach verzweigt
Wuchshöhe: 1,20 bis 2,50 Meter Höhe
Blätterform: normalblättrig

Diese Sorte wurde am 21.11.2007 Uhr von admin hinzugefügt.

Die Sorte wurde 5 mal geändert, zuletzt am 29.03.2018 Uhr von admin.

  • Blüte
  • grüne Frucht
  • Frucht
  • geschnittene Frucht

weitere Bilder (24)

Kommentare

An dieser Stelle können Sie einige Kommentare zu dieser Pflanze geben, oder Tipps für die Züchtung, oder ähnliches.

Nur registrierte Mitglieder dürfen Kommentare zu Tomatensorten erstellen.

Kommentar #1

Mit ca. 1,5m relativ kleine Pflanze mit frühem Erntebeginn (Mitte Juli) und überdurchschnittlichem Ertrag. Die hellrosafarbenen Früchte waren bei mir auffällig einheitlich geformt, ca. 60-70g schwer, stark abgeflacht und dabei nicht gerippt. Die süß-saftige Konsistenz wird von einem aromatischen, wein-bzw. sherryartigen Geschmack geprägt, der bei Reife angenehm rüberkommt, bei Vollreife allerdings sehr dominiert und damit etwas streng bzw. penetrant, weil stark alkoholisch (nach vergorenen Früchten) wirkt. Vielleicht könnte jemand meine Erfahrungen bestätigen, da ich mir gerne für 2010 Saatgut besorgen möchte.

Kommentar #2

mittelgroße Pflanze (1,5 bis 1,7 m)
früher Erntebeginn (Anfang August)
sehr großer Ertrag
mittelgroße bis sehr große (ø 6 bis 10 cm), breitrunde, rosarote Früchte
größte geerntete Frucht: 348 g
wunderbarer Geschmack, saftig
Diese Sorte kann man sehr empfehlen!

(Quelle: www.schoenetomaten.de)

Kommentar #3

2018 das 2. mal angebaut im Gewächshaus .Mittelmäßiger bis geringer Ertrag im Vergleich zu Ananas oder Black from Tula.Geschmacklich sehr gut .Etwas aussergewöhnlich vom Fruchtgeschmack.Verwende diese Sorte gern roh für südländische Vorspeisen .Fruchtfarbe geht fast ins Pink.Größte Frucht 575g .Normal 200-400g .

Kommentar #4

Hab die Sorte jetzt seit 2017 jedes Jahr angebaut .Große Pflanzen .Guter Ertrag .Lange Ernte .Im schlechten Tomatenjahr 2021 im Gewächshaus bis November geerntet .Die Früchte haben meist keine gleichmäßige Form oder Farbe .Form oft ausgebeult .Meist dreifarbig, von gelben Stellen ,über orange bis hin zu Pink . Die ersten Früchte erreichen bis zu 500 gr. Zum Ende der Saison hin kleiner werdend .Die Pflanze hatte ich die letzen beiden Jahre mit Urgesteinsmehl bestäubt ,so kam es nicht zu Pilzbefall ,trotz schlechter Witterung .Man sollte aufpassen ,die Früchte nicht zu lange hängen zu lassen ,weil man glaubt ,sie sind noch nicht reif (helle Stellen ),dann werden sie schnell gärig .Geschmack sehr fruchtig ,Top Sorte .
Natron sprühen ,Brennesseln zum Mulchen (ca 10cm hohe Brenesselschicht ,welche nach ca. 2 Monaten erneuert werden muß ,da getrocknet und verrottet . )hilft ebenfalls gegen Pilze .Die Sämlinge und Jungpflanzen sprühe ich außerdem alle 2 Wochen zur Stärkung mit Schachtelhalmsud (alle Tomatensorten .)