Feuerwerk Drucken Kommentare

Andere Namen: Fejerwerk;
Fireworks

Herkunft: Russland

Merkmale

Fruchtform: rund
Farbe: zwei- oder mehrfarbig
Fruchtgröße: 50 bis 200 gr.
Fruchtreife: zeitig
Fruchtkammern: mehrkämmrig
Schale: sehr fest
Fleischigkeit: vollfleischig
Rippung: ohne Rippung
Fruchtspitze: glatt
Grüne Frucht: gefleckt
Geschmack: mild
Fruchtstände: einfach verzweigt
Wuchshöhe: 1,20 bis 2,50 Meter Höhe
Blätterform: normalblättrig

Diese Sorte wurde am 27.09.2006 Uhr von unbekannt hinzugefügt.

Die Sorte wurde 5 mal geändert, zuletzt am 25.10.2013 Uhr von admin.

  • Blüte
  • grüne Frucht
  • Frucht
  • geschnittene Frucht

weitere Bilder (32)

Kommentare

An dieser Stelle können Sie einige Kommentare zu dieser Pflanze geben, oder Tipps für die Züchtung, oder ähnliches.

Nur registrierte Mitglieder dürfen Kommentare zu Tomatensorten erstellen.

Kommentar #1

Diese Sorte kann mehrtriebig gezogen werden.

Kommentar #2

Feuerwerk - sehr große Pflanze (2,5 bis 3 m) später Erntebeginn (Mitte August) guter Ertrag sehr große, überwiegend breitrunde, teilweise leicht gerippte Früchte (aber auch unregelmäßige Formen) größte geerntete Frucht: 349 g Farbe: leuchtend rot, vom Blütenpol weg dünne orangefarbene Linien, die in immer breiter werdende gestrichelte Linien übergehen aromatischer Geschmack, sehr saftig, etwas harte Schale Eine außergewöhnliche Tomate! (Quelle: www.schoenetomaten.de)

Kommentar #3

Feuerwerk Kuriose Rarität; rot/gelb geflammte grosse (ca. 8 cm) flachrunde saftige Fleischtomate mit leicht säuerlichem Geschmack; sehr frühe Reife ab Mitte Juli; Herkunft Russland; durchschnittlicher Ertrag; Mit dieser ungewöhnlichen dekorativen Fleischtomate werden Sie Ihre Freunde und Bekannten stark beeindrucken! (Quelle: www.d-landsmann.de / Mit freundlicher Genehmigung des Autors)

Kommentar #4

Meine Erfahrung mit dieser Tomate in 2011.

Die Feuerwerk ist im Fruchtfleisch fest und etwas mehlig. Die Früchte haben mehrere Kammern mit eher wenig Glibber. Dieser schmeckt angenehm säuerlich und bildet mit dem Fruchtfleisch zusammen einen geschmacklich schönen Kontrast. Einfach lecker. Da der Glibberanteil nicht so hoch ist, eignet sie sich sehr gut als Brotbelag und zum so essen wenn man sie einfach in der Mitte durchschneidet. Die Tomate ist flach und unregelmäßig rund. Schwach gerippt und hat auf der Oberseite lustige Sprenkel die an ein Feuerwerk erinnern. Eine schöne lecker Sorte, deren Anbau eine Erfahrung wert ist. Die größte Frucht hatte bei mir ein Gewicht von über 500g. Die Pflanze wurde ca. 2m hoch.

Kommentar #5

Bei mir ist Feuerwerk bei den ersten Pflanzen, von denen ich ernten kann. Auch ist die Schale nicht hart wie beschrieben - evtl. spielt der Boden eine Rolle. Sehr saftig, nicht mehlig. Guter Ertrag.

Kommentar #6

2014 im Gewächshaus ab Mitte August mit Braunfäuleproblemen, besser unter Vordach? Viel Fleisch, etwas säuerlicher als Berner Rose. 200-270g pro Frucht.

Kommentar #7

2015: Kränkelte im Mai im Freiland etwas rum. Umzug ins Gwh tat der Pflanze gut.
Später Erntbeginn (08.09.), schwacher Ertrag (400g, im Kübel). Im Gegensatz zu 2014 sind die Stücke unter fast gleichen Bedingungen klein geblieben (30-50g). Schale ist wirklich hart, geschmacklich wechselhaft, mal köstlich, mal "naja".